SaveSpaceStorage made simple.

Häufig gestellte Fragen


Lagerung

Wir bewahren deine Gegenstände außerhalb von städtischen Ballungsräumen auf. Der genaue Lagerort wird erst am Tag deiner Abholung festgelegt. Wir machen das, um möglichst effiziente Routen zu planen, damit wir dir ein besonders attraktives Preisangebot unterbreiten können.

Du hast dadurch keine Nachteile, denn du kannst jederzeit eine (Teil-)Rücklieferung und wir bringen deine Gegenstände bequem zu dir nach Hause.

Du kannst jederzeit eine (Teil-)Rücklieferung einbuchen.

Einen direkten Zugriff auf das Lager können wir aus Sicherheitsgründen nicht gewähren. Nur SaveSpace-Mitarbeiter haben Zugriff auf den Lagerbereich.

Ja, aber nicht um dich zu kontrollieren, sondern vor allem um unsere Mitarbeiter beim Verladen vor potentiell gefährlichen Inhalten zu schützen und zu gewährleisten, dass die Gegenstände anderer Kunden sicher sind.

Deshalb erklärst du dich mit akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen damit einverstanden, keine der folgenden Artikel einzulagern:

  • Bargeld, Schecks und Wechsel in jeglicher Währung,
  • äußere Gestaltung, Beförderung oder Lagerung verstoßen gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder sind mit besonderen behördlichen Auflagen verbunden,
  • Beschaffenheit oder andere Eigenschaften können Personen oder Sachen verletzen oder schädigen,
  • Beförderung und/oder Lagerung unterliegt nationalen Gefahrgutvorschriften wie z.B. radioaktive Stoffe,
  • unzureichende Verpackung, insb. bei Flüssigkeiten,
  • begrenzte Haltbarkeitsdauer, insb. verdorbene, von Schimmel befallene, verschmutzte, feuchte, riechende, auslaufende und defekte Gegenstände,
  • lebende oder tote Tiere mit Ausnahme von ordnungsmäßig präparierten Jagdtrophäen, jedoch nicht gewilderte oder sonst unerlaubt getötete oder eingeführte Tiere oder Teile davon, lebende Pflanzen, sterbliche Überreste von Menschen,
  • hoher oder nur schwer schätzbarer Wert wie insb. Kunstgegenstände, Antiquitäten, Unikate, Briefmarken, Münzen und Medaillen, Urkunden, Schecks und sonstige Wertpapiere, Eintrittskarten, Fahrscheine und sonstige Berechtigungsscheine, Zahlungsmittel (Geld, Scheckkarten, Kreditkarten), alle Arten von Aktien, Edelmetalle in Barrenform, Schmuck, Uhren, Mobiltelefone, Silber, Gold und andere Edelmetalle, Edelsteine sowie Pelze und handgefertigte Teppiche,
  • Einlieferung, Lagerung und/oder Zustellung macht besondere Aufwendungen, insb. Sicherheitsmaßnahmen erforderlich,
  • Unverzollte Waren, insb. unverzollte Tabakwaren und Spirituosen, Waren, deren Import gegen Importverbote verstößt,
  • Drogen, Waffen, Munition und Sprengstoff,
  • gestohlene und gehehlte Sachen und Tiere.

Keine Sorge, du musst nicht wissen wie viel Fläche du tatsächlich benötigst. Nach Einlagerung wird deine getroffene Einschätzung entsprechend des tatsächlich gebrauchten Raumes angepasst. Selbstverständlich informieren wir dich hierüber und laden Bilder aus dem Lager in dein Kundenkonto.

Wir bieten unseren Lagerdienst deutschlandweit an.

Yes! Mobiliar bis zu 25kg darf sogar in die gegenstandsbasierte Lagerung. (Storage-by-the-box)

Hast du größere Möbelstücke, so miete bitte einen Lagerraum. (Lagerräume)

Ja, natürlich!

Für Gegenstände bis 25kg, die nicht in einen Umzugskarton passen, geht dies auch in der gegenstandsbasierten Lagerung. (Storage-by-the-box)

Für alle anderen Gegenstände (z.B. Sofas und Schränke) buche bitte einen Lagerraum. (Lagerräume)

Nein! Wir achten deine Privatsphäre und werden deine Boxen nicht durchschauen.

Wir werden deine Box nur öffnen, wenn wir vermuten, dass sie Gegenstände enthält, die nicht hätten eingelagert werden dürfen (z.B. durch auslaufende Flüssigkeit oder starken Geruch). In diesem Fall werden wir dich kontaktieren und dir mitteilen, dass wir planen die betroffene Box zu öffnen.

In deinem Profil hast du einen Überblick über die Artikel, die du bei uns gelagert hast.

Wir werden auch ein Bild der Artikel im Lager anhängen, so dass du siehst, wie diese gelagert sind. Auf diese Weise kannst du auch ganz einfach entscheiden, welchen Artikel du wann zurück haben möchten.

Da wir deine Boxen natürlich nicht öffnen oder hineinschauen werden, empfehlen wir dir, eine Liste der Sachen zu erstellen, die in jeder Box enthalten sind. Um dir das zu erleichtern, kannst du jedem Artikel in deinem Konto auch eine persönliche Inventarliste oder Notizen hinzufügen. Diese Liste ist nur für dich, nicht aber für unsere Mitarbeiter einsehbar.

Ja, das tun wir!

Besonders praktisch kannst du bei uns deine dicken Winterjacken oder Kleidung für besondere Anlässe lagern. Oder auch einfach deine ganze Wintergarderobe, damit du mehr Platz für Sommersachen hast!

Gegenstandsbasierte Lagerung
Ideal bei kleinen Lagergütern, welche von einer Person getragen werden können. Diese werden pro-Gegenstand bepreist und profitieren von einer geringen Abhol- und Liefergebühr (9,99 Euro). Abholungen und Lieferungen können jeweils schon am nächsten Tag stattfinden, du hast deine Gegenstände also immer griffbereit. Studenten und Stadtbewohner nutzen diese Art der Lagerung, um mehr Platz zu Hause einzurichten oder die Untervermietung zu ermöglichen. Beachte bitte, dass wir unsere Gegenstandsbasierte Lagerung nur in Frankfurt, Offenbach und Umgebung anbieten.

Lagerräume
Für alle mit hohem Lagerbedarf oder besonders sperrigem Lagergut (insb. Mobiliar). Preise hängen von der Anzahl der benötigten Quadratmeter ab. Abholungen und Lieferungen bedürfen einer dreitägigen Benachrichtigungsfrist. Perfekt vor allem bei Um- oder Wegzügen.

Ja, das tun wir!

Unsere Lager sind klimatisiert und trocken, du brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Jeder Artikel, den du bei uns lagerst, ist automatisch versichert (siehe Preisliste).

Wenn du etwas Wertvolleres bei uns lagern möchtest geben wir dir die Möglichkeit, einen zusätzlichen Versicherungsschutz von unserem Versicherungspartner zu erwerben.

Ja, wir lagern auch dein Fahrrad!

Dieses fällt in die Kategorie L (7,99 Euro / Monat).

Wir versichern dir, dass wir unser Bestes tun, damit dies nicht passiert.

Sollte der unwahrscheinliche Fall dennoch eintreten, dann melde Schäden, Verlust, oder teilweisen Verlust am Besten direkt bei Auslieferung an den Fahrer. Solltest du offensichtliche Schäden, teilweisen Verlust oder Verlust nicht sofort bemerken, hast du 24 Stunden Zeit, um ihn bei uns zu melden.

Nicht offensichtliche Schäden sind uns innerhalb von 14 Tagen nach Annahme der gelagerten Gegenstände zu melden, wobei du nachweisen musst, dass der Schaden bei der Lagerung oder dem Transport der Gegenstände mit uns entstanden ist.

Durch unsere Versicherung werden wir deinen Schaden / Verlust dann unkompliziert ersetzen.

Ja, das tun wir!

Bei einem gemieteten Lagerraum selbstverständlich ohne Weiteres.

Bei der gegenstandsbasierten Lagerung fällt ein typisches Handgepäckstück in unsere Kategorie M (4,49 Euro / Monat). Großes Gepäck bis 25kg ordnen wir zu Kategorie L (7,99 Euro / Monat).

Wenn du dir nicht sicher bist, einfach den Koffer messen und mit den Dimensionen für Fluggepäck vergleichen.

Wir geben uns alle Mühe, sehr vorsichtig mit deinen Habseligkeiten umzugehen.

Da Vorsicht allerdings besser als Nachsicht ist, bitten wir dich trotzdem, deine Gegenstände so gut und sicher wie möglich zu verpacken. Da wir deine Boxen nicht öffnen, ist es hier besonders wichtig, dass du sie so verpackst, dass Erschütterungen beim Transport keine Beschädigungen an losen Gegenständen verursachen können.

Dazu einige Tipps:
  • Schwere Gegenstände sollten ganz nach unten in der Box platziert werden, z.B. Bücher oder Töpfe, dann leichtere Gegenstände und zuletzt Kleidung
  • Verwende Papier, Bubble Wrap, Handtücher oder Decken zwischen zerbrechlichen Gegenständen
  • Verschließe die Box mit Klebeband
  • Wenn es dir hilft, markiere die Boxen, damit du nach Rücklieferung alles gut wiederfindest

Wir freuen uns, wenn du alle deine Gegenstände schon vor der Abholung verpackt hast, damit diese so schnell und kontaktlos wie möglich erfolgen kann und die Umwelt durch Recycling geschont wird! Solltest du allerdings zusätzliches Verpackungs- und inbesondere Stopfmaterial benötigen, können wir dieses zu unserem Abholtermin mitbringen. Bitte gebe uns hierzu bei der Bestellung im dafür vorgesehenen Eingabefeld Bescheid.
Zahlung

Bei Lagerräumen hängt die Abhol- bzw. Liefergebühr von Lagervolumen und Personalaufwand ab. Sie werden dir selbstverständlich im Konfigurator vor Buchung angezeigt (Lagerräume).

Die Abhol- bzw Liefergebühren sind ein wichtiger Deckungsbeitrag unserer Transportkosten und erlauben uns unter anderem faire Löhne zu zahlen und einen elektrischen Fuhrpark zu unterhalten.

Nein, denn das ist es, was uns bei so vielen schon bestehenden Lageroptionen geärgert hat und einer der Gründe warum wir SaveSpace gegründet haben. Wir wollen mit unseren Preisen so transparent wie möglich sein, damit du nicht überrascht werden kannst!

Im letzten Monat der Lagerung überweisen wir die bereits bezahlten Kosten für nicht gelagerte Tage als SaveSpace-Guthaben auf dein Konto!

Zur Preisliste

Nein!

Du zahlst für die Lagerung auf monatlicher Basis (mit taggenauer Abrechnung). Wir bieten sowohl Kreditkarten als auch SEPA-Lastschriften als Zahlungsoption an.

Nein! Wir erwarten nicht, dass du im Voraus weisst, wie lange du deine Sachen lagern möchtest. Suche einfach ein Datum aus, an dem wir deine Gegenstände abholen sollen. Für jeden Monat in dem du Sachen bei uns eingelagert hast, stellen wir dir zu Monatsbeginn eine Rechnung. Wenn du dann die Rücksendung buchst, erstatten wir den taggenauen anteiligen Beitrag als SaveSpace-Guthaben zurück. Du zahlst nur für genau die Tage in denen deine Gegenstände bei uns gelagert sind.

Und, du hast Glück—anders als die meisten anderen Anbieter verlangen wir auch keine Mindestlagerzeit.

Du gibst uns im Voraus eine Angabe wie viele Quadratmeter du etwa einlagern möchtest. Für uns ist eine möglichst genaue Angabe wichtig, da wir im Voraus wissen müssen wie viele Mitarbeiter für deinen Termin benötigt werden und mit welchem Auto wir dein Lagergut abholen müssen.

Die Transportgebühren für Lagerräume variieren und werden dir im Konfigurator vor Buchung angezeigt (abhängig von Personalaufwand und Lagervolumen).

Sobald deine Sachen bei uns eingelagert sind, messen wir nochmal genau nach wie viel Platz sie genau einnehmen und nur diese Quadratmeteranzahl wird dir in Rechnung gestellt. Bei uns zahlst du nur für den Lagerplatz, den du auch wirklich benötigst, solange du ihn benötigst und keinen Cent mehr!

Solltest du deine Gegenstände früher zurück benötigen, erstatten wir dir den anteiligen Monatsbetrag tagesgenau als SaveSpace-Guthaben zurück!

Das ist überhaupt kein Problem!

Ein Beispiel:
  • Der 4. März ist dein Abholtag. Daher werden wir dein Konto immer zum vierten Tag eines Monats (4. April, 4. Mai, ...) belasten.
  • Wenn du nun Gegenstände vor Ende des einmonatigen Abrechnungszeitraumes zurück geliefert bekommst, werden wir dir am nächsten Rechnungsstichtag das entsprechende Lagerentgeld als SaveSpace-Guthaben erstatten.

So bezahlst du tagesgenau nur für die Gegenstände, die auch tatsächlich bei uns gelagert sind.

Wir empfehlen dir, deine Gegenstände im Voraus in eigenen Kartons und Verpackungsmaterial zu verpacken, damit die Übergabe schnell und möglichst kontaktfrei erfolgt und damit vorhandenes Verpackungsmaterial umweltfreundlich wiederverwendet wird. Solltest du keine Kartons haben, hast du ja vielleicht einen ungenutzten Koffer, der sowieso nur Platz wegnimmt und der sich hervorragend eignen würde, um uns deine Gegenstände zur Aufbewahrung zu geben.

Verpackungsmaterialien kannst du im Buchungsprozess einkaufen. Bitte berücksichtige die angegebene Lieferzeit bei der Wahl deines Abholtermins.

Stelle bitte sicher, dass die Sachen so bereit wie möglich sind und schnell verladen werden können damit wir unsere Anschlusstermine einhalten können. Vielen Dank im Voraus dafür!
Lieferung

Gegenstandsbasierte Lagerung
Wir erheben eine Pauschalgebühr von 9,99 Euro, um die Lieferung fair vergütet für unsere Mitarbeiter und nachhaltig mit Elektrofahrzeugen durchführen zu können.

Lagerräume
Die Liefergebühr wird analog der Abholgebühr berechnet, solange die neue Adresse innerhalb der gleichen Metropolregion (15km Umkreis) liegt. Sie hängt auch ab von deinen Wünschen und dem zeitlichen Aufwand. Oft ist die Liefergebühr billiger als die Abholgebühr, da der Rückgabeprozess schneller vonstatten geht. Sie wird dir bei Buchung einer Lieferung angezeigt, so dass du nicht überrascht werden kannst.

Ja, solange die neue Adresse innerhalb der gleichen Metropolregion (15km Umkreis) liegt, erfolgt die Rücklieferung zum gleichen Preis wie die Abholung.
Außerhalb dieses Gebietes fallen zusätzliche Kosten an, die bei Angabe der neuen Adresse im Portal eingesehen werden können.

Stelle am Tag der Lieferung bitte sicher, dass du oder ein von dir bestimmter Nachbar da ist, um die Sachen anzunehmen und zu unterschreiben, dass alles erhalten wurde und in gutem Zustand ist.

Das ist völlig in Ordnung! In deinem Kundenkonto kannst du alle Artikel sehen, die du gerade bei uns lagerst. Wähle einfach diejenigen aus, die du zurückgeliefert haben möchtest.

Um deine Privatsphäre zu achten und Missverständnisse zu vermeiden, werden wir keine Boxen öffnen und einzelne Gegenstände entnehmen und liefern. Du kannst uns nur mitteilen, die gesamte Box, welche die gewünschten Gegenstände enthält, zu liefern. Wir bringen dir dann die ganze Box und du kannst sie behalten oder die gewünschten Gegenstände selbst entnehmen und uns die Box wieder mitgeben.

Selbstverständlich wird für diesen Service nur eine Pauschale (Abholung/Lieferung) berechnet, da wir auch nur einmal fahren.

Nutze ganz einfach die Artikelübersicht in deinem Kundenkonto, um die Rücklieferung einiger oder all deiner Artikel zu veranlassen.

Markiere hierfür die Gegenstände, die an dich zurückgeliefert werden sollen. Wähle dann, genau wie bei der Abholung, das Lieferzeitfenster, welches dir am besten passt (frühestens am nächsten Tag bei der gegenstandsbasierten Lagerung und mit drei Tagen Vorlaufzeit bei Lagerräumen).

Bei der gegenstandsbasierten Lagerung können wir in der Regel schon am nächsten Tag liefern! Überprüfe einfach, welche verfügbaren Zeitfenster es gibt und wähle eines, das in deinen Zeitplan passt und deinen Bedürfnissen entspricht.

Bei Lagerraum-Lieferungen benötigen wir eine dreitägige Vorlaufzeit.

Wenn dir kein verfügbares Zeitfenster gut liegt, du aber deine Artikel dringend benötigst, schicke uns bitte eine E-Mail an info@savespace.eu und wir werden versuchen eine gute Lösung für dich zu finden.

Ja, dies ist bei der gegenstandsbasierten Lagerung problemlos möglich!

Gerne liefern wir die Box und du kannst den gewünschten Gegenstand entnehmen. Danach verschließen wir sie wieder und nehmen sie mit. In diesem Fall stellen wir dir natürlich nur eine Lieferpauschale, nicht eine Abholpauschale in Rechnung, da wir nur einmal fahren.

Hierfür ist es natürlich wichtig, dass du genau weißt, in welcher Box sich der gewünschte Gegenstand befindet.

Unser Tipp:
Nutze die Inventarliste in deinem Kundenkonto, um den Inhalt der Box zu beschreiben. Diese ist nur für dich, nicht durch unsere Mitarbeiter, einsehbar.

Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, überlege doch ihn kostenlos zu verschieben. Alternativ kannst du deinen Termin selbstverständlich stornieren.

Gegenstandsbasierte Lagerung: Für die Stornierung berechnen wir 5 Euro, da wir ein Zeitfenster für dich freigehalten haben, dass sonst jemand anderes in Anspruch hätte nehmen können.

Lagerräume: Die Stornierungsgebühr wird im Buchungsprozess berechnet und angezeigt.

Solltest du von diesen Möglichkeiten bis zum Tag der Lieferung keinen Gebrauch gemacht haben, bzw. sollte der Fahrer niemanden an der Lieferadresse antreffen oder erreichen können, müssen wir leider die volle Lieferpauschale einbehalten, um unsere Transport- und Servicekosten zumindest teilweise decken zu können. Du hast dann die Möglichkeit einen neuen Liefertermin über dein Konto zu buchen.

Unser Tipp: Stelle dir eine Erinnerung für deinen Termin um unnötigen Ärger zu ersparen.

Gegenstandsbasierte Lagerung: Genau wie bei der Abholung kannst du den Termin der Lieferung bis zum Vortag vor der vereinbarten Abholzeit kostenlos verschieben.

Bei Lagerräumen kontaktiere uns bitte telefonisch oder via. info@savespace.eu.

Unser Fahrer wird dich anrufen oder an der Tür klingeln, wenn er angekommen ist, damit er dich treffen kann und du deine Sachen zurückbekommst.

Deine Lieferung wird während des vereinbarten einstündigen Zeitfensters ankommen.

Wenn es aufgrund starkem Verkehrsaufkommen o.ä. zu Verzögerungen kommen sollte, rufen wir dich an, um Bescheid zu geben. Natürlich planen wir unserer Termine so, dass dies möglichst nicht vorkommt.

Wir versichern dir, dass wir unser Bestes tun, damit dies nicht passiert.

Sollte der unwahrscheinliche Fall dennoch eintreten, dann melde Schäden, Verlust, oder teilweisen Verlust am Besten direkt bei Auslieferung an den Fahrer. Solltest du offensichtliche Schäden, teilweisen Verlust oder Verlust nicht sofort bemerken, hast du 24 Stunden Zeit, um ihn bei uns zu melden.

Nicht offensichtliche Schäden sind uns innerhalb von 14 Tagen nach Annahme der gelagerten Gegenstände zu melden, wobei du nachweisen musst, dass der Schaden bei der Lagerung oder dem Transport der Gegenstände mit uns entstanden ist.

Dein Schaden / Verlust wird dir dann unkompliziert ersetzt.
Abholung

Wir bieten unseren Lagerdienst deutschlandweit an.

Bei der gegenstandsbasierten Lagerung, ja! Wir können ab dem nächsten Arbeitstag abholen.

Bei Lagerräumen bitten wir um eine dreitägige Vorlaufzeit. In dringenden Fällen tritt aber einfach mit uns in Kontakt, wir sind uns sicher, dass wir eine Lösung für dein Anliegen finden (info@savespace.eu).

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir, uns deine Gegenstände persönlich zu übergeben.

Kannst du nicht vor Ort sein, ist es auch möglich, uns vorab mitzuteilen, dass ein Nachbar oder Freund statt dir da sein wird. Bitte gib deren Adresse im Bestellvorgang an.

Solltest du deine Gegenstände dennoch vor der Tür deponieren wollen, dann teile uns dies bitte vorab per E-mail (info@savespace.eu) mit. Beachte bitte, dass wir nicht verantwortlich dafür sind falls Artikel bei unserer Ankunft fehlen. Wir werden ein Foto von den vorgefundenen Gegenständen machen und dir zusenden, damit du genau weißt, was und wann wir es abgeholt haben.

Unsere allgemeinen Geschäftszeiten sind täglich von 7-20 Uhr.

Welche Termine wir dir anbieten können hängt dabei natürlich von unserer Auslastung ab. Im Bestellprozess kannst du dir ein verfügbares, einstündiges Zeitfenster aussuchen.

Ja, das ist möglich!

Bei Lagerräumen beachte bitte die im Buchungsprozess angezeigten Bedingungen.

Für die gegenstandsbasierte Lagerung gilt: Der Termin kann kostenlos bis zum Vortag der geplanten Abholung verschoben werden. Auch eine Änderung des Aufgabevolumens ist kein Problem.

Solltest du deinen Termin stornieren wollen, so fällt für eine Stornierung bis zum Vortag der Abholung eine kleine Gebühr von 5 Euro an, da wir ein Zeitfenster für dich freigehalten haben, dass sonst jemand anderes in Anspruch hätte nehmen können.

Wenn du erst am Tag der Abholung stornierst oder zur vereinbarten Zeit nicht zu Hause von uns angetroffen wirst, müssen wir leider die volle Abholgebühr in Anspruch nehmen, um unsere Service- und Transportgebühren zu decken.

Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, überlege doch ihn kostenlos zu verschieben. Alternativ kannst du deinen Termin selbstverständlich stornieren.

Gegenstandsbasierte Lagerung: Für die Stornierung berechnen wir 5 Euro, da wir ein Zeitfenster für dich freigehalten haben, dass sonst jemand anderes in Anspruch hätte nehmen können.

Lagerräume: Die Stornierungsgebühr wird im Buchungsprozess berechnet und angezeigt.

Sollte der Fahrer dich nicht an der Abholadresse antreffen oder erreichen können, müssen wir leider die volle Abholgebühr einbehalten, um unsere Transport- und Servicekosten zumindest teilweise decken zu können. Du hast dann die Möglichkeit einen neuen Abholtermin über dein Konto zu buchen.

Unser Tipp: Stelle dir eine Erinnerung für deinen Termin um unnötigen Ärger zu ersparen.

Während wir unsere Lagerräume deutschlandweit anbieten, bedienen wir aktuell die folgenden Postleitzahlen mit unserem gegenstandsbasierten Angebot:

Rhein-Main60306, 60438, 60310, 60308, 60311, 60313, 60314, 60316, 60318, 60320, 60322, 60323, 60325, 60326, 60327, 60329, 60385, 60386, 60388, 60389, 60431, 60433, 60435, 60437, 60439, 60486, 60487, 60488, 60489, 60549, 60594, 60596, 60598, 60599, 63065, 63067, 63069, 63071, 63073, 63075, 65933

Der Fahrer wird während des vereinbarten einstündigen Zeitfensters ankommen.

Wenn es aufgrund starkem Verkehrsaufkommen o.ä. zu Verzögerungen kommen sollte, rufen wir dich an, um Bescheid zu geben. Natürlich planen wir unserer Termine so, dass dies möglichst nicht vorkommt.

Du bekommst ca. 30 Minuten vor Ankunft des Fahrers eine SMS. Sobald der Fahrer vor der Tür ist, wird er anrufen oder klingeln.

Bitte stelle sicher, dass deine Sachen vollständig gepackt und bereit sind in unseren Transporter geladen zu werden.

Deine und unsere Sicherheit hat bei uns Vorrang.

Deswegen tragen wir auf Anfrage medizinische Masken bei Abhol- und Lieferung. Vor und nach jedem Termin desinfiziert sich unser Staff die Hände.
Verpacken

Ja, bitte mach das! Wir empfehlen dir, nach Möglichkeit deine eigenen Kartons und Verpackungsmaterialien zu verwenden. Dies hat mehrere Gründe:

  • Die Abholung geht viel zügiger vonstatten
    und
  • durch die Wiederverwendung wirst du nicht nur Müll los, sondern hilfst auch noch der Umwelt.

Verpackungsmaterialien kannst du im Buchungsprozess einkaufen. Bitte berücksichtige die angegebene Lieferzeit bei der Wahl deines Abholtermins.

Stelle bitte sicher, dass die Sachen so bereit wie möglich sind und schnell verladen werden können damit wir unsere Anschlusstermine einhalten können. Vielen Dank im Voraus dafür!

Bei der gegenstandsbasierten Lagerung haben wir eine Gewichtsbeschränkung von 25kg, die wir dich bitten zu respektieren.

Wenn du schwerere Gegenstände hast, so buche bitte einen Lagerraum (Lagerräume).

Nicht für uns - wenn es dir aber hilft, deine Boxen auseinanderzuhalten, markiere sie gerne z.B. mit einem Farbmarker, Sticker oder einem Stück Schnur.

Außerdem kannst du den einzelnen Kartons und Gegenständen eine eigene Inventarliste auf unserer Webseite anlegen. Die Listen sind natürlich privat, d.h. keiner unserer Mitarbeiter kann sie einsehen.

Sobald wir deine Boxen/Gegenstände entgegen genommen haben, kennzeichnen wir sie für unser Lager mit einem Sticker und werden dir auch ein Bild auf deinem SaveSpace-Konto hochladen. So kannst du ganz einfach aussuchen, was du zurück geliefert haben möchtest.

Ja, bitte schließe Boxen, Koffer oder andere Verpackungen bei Möglichkeit selbst.

Wenn du kein geeignetes Klebeband hast, können wir deine Box bei Abholung verschließen.

Bitte denke daran, dass der Abholprozess schneller und umweltfreundlicher ist, wenn du dich selbst ums Verpacken kümmerst.

Wir haben eine breite Auswahl von Verpackungsmaterialien im Sortiment, neben Umzugskartons z.B. Kleiderkartons, Matratzen- und Couchabdeckungen, Kantenschutz und Klebeband.

Bitte berücksichtige die angegebene Lieferzeit bei der Wahl deines Abholtermins.

Verpackungsmaterialien kannst du im Buchungsprozess einkaufen. Bitte berücksichtige die angegebene Lieferzeit bei der Wahl deines Abholtermins.

Stelle bitte sicher, dass die Sachen so bereit wie möglich sind und schnell verladen werden können damit wir unsere Anschlusstermine einhalten können. Vielen Dank im Voraus dafür!

Du bist selber dafür verantwortlich, dass deine Sachen für die Lagerung richtig verpackt sind. Lies dir dazu unbedingt unseren Blogartikel durch.
https://savespace.eu/blog/tipps-zur-richtigen-verpackung-deiner-gegenstande-fur-die-lagerung/